Kompetenzmanagement nach CH-Q

Wer bin ich - was kann ich

 

 

 

Erfolgreich im Beruf? 


 

Bist du erfolgreich in deinem Schaffen? Hast du Ziele, die du gerne erreichen willst? Jeden Tag organisierst, finanzierst und lebst du dein Leben, ob es dir gefällt oder nicht. Aber: was ist deine ganz spezielle Gabe? Was kannst du gut? Was wolltest du schon immer machen? Was ist Erfolg für dich? Viel Geld? Oder, dass alle Menschen zu dir aufsehen? Dass du beliebt bist? Oder, dass du so viel Spaß an deiner Arbeit hast, dass sie sich gar nicht als Arbeit anfühlt und sich dein Konto trotzdem über einen stetigen Geldfluss freut.

Sollte der Fall noch nicht eingetreten sein, dann kann ich dir gerne helfen danach zu suchen, denn eines steht fest: jeder Mensch hat eine besondere Gabe, eine besondere Aufgabe, eine Berufung. Genau, auch DU! Du bist einzigartig!

Du meinst, eine besondere Gabe kann man heutzutage nicht zu seinem Beruf machen? Wer sagt das?

Natürlich kann man, es ist nur die Frage ob du den Mut dazu hast, wirklich mächtig und groß zu sein oder ob du schon früh gelernt hast, dass großartig zu sein nur Schwierigkeiten bringt - dass Scheitern eine Form von Schwäche ist. Wie glaubst du, haben alle Berühmtheiten erreicht berühmt und bekann zu werden? Nicht indem sie sich über das Leben beschwert haben und auch nicht, indem sie nach dem ersten Scheitern aufgegeben haben. Es gilt immer ein Mal mehr aufzustehen, als auf dem Boden zu liegen. Glaub mir, jedes Leben funktioniert so.

Und hier versteckt sich bereits der nächste Wurm: welche Sätze gibt es in deinem Kopf zum Thema erfolgreich sein? Darfst du das? Sind alle reichen Menschen überheblich und protzig oder gibt es auch die anderen, die Dankbarkeit und Großzügigkeit leben? Muss man sich Geld immer schwer verdienen? Wenn es leicht geht, dann ist sicher irgendein Haken dahinter. Welche Einstellung hast du zu Geld?

Wäre heute dein letzter Atemzug und du beendest das irdische Leben - woran würde man sich bei dir sehr gerne erinnern? Und wenn dir hierzu gar nichts einfällt, dann solltest du dir echt Gedanken über die Sinnhaftigkeit deines Daseins machen.

Du hast eine Aufgabe! Es muss nicht immer etwas Überragendes sein, manchmal genügt es anderen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern an Tagen, wo sie sich sehr einsam fühlen oder wo sie mit dem falschen Fuß aufgestanden sind.

 

Profilarbeit heißt:

Um zu wissen wohin du willst und was du im Leben erreichen willst, wäre es gut zu wissen was du alles kannst. Wo sind deine Talente und wo würdest du sie gerne zur Geltung bringen? Selbststeuerung erklärt schon der Name des Wortes, ich kann nicht darauf warten, dass andere erkennen was gut für mich ist, ich muss mich selbst in die Richtung bewegen, die ich gehen will und die mich glücklich macht. Am Ende des Workshops ist dir klar was dein Profil ist, was dich einzigartig macht und worauf du stolz sein kannst.

 

Hier findest du den Workshop-Plan der dich über die einzelnen Schritte in dieser Workshopreihe informiert.

 

 

Fortschrittliche Unternehmen kümmern sich um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter, denn nur so sind diese auch motiviert bei der Arbeit, gesund und gut gelaunt. Fortschrittliche Arbeitnehmer kümmern sich darum, die Arbeit auszuführen, die sie glücklich macht und ihre ganze Kreativität hineinzustecken.

 

Workshop: 20 Einheiten zu je 45 Min. = aufgeteilt auf 4 x

Unterlagen sowie ein Zertifikat sind inklusive

 

Aber auch in Einzelsitzungen kann man diese Erfahrung machen.

 

 







 

Nach oben